Diese Internetseite verwendet Cookies

Sie speichern Informationen über den Inhalt Ihres Warenkorbs.

Ok

Legende

Licht - Light

Pflanzen mit weichem Laub sollten vor Sonnenlicht geschützt werden. Ein wenig Sonne am frühen Morgen oder späten Abend können sie vertragen.
Diese Pflanzen können etwas mehr Sonnenlicht vertragen und gedeihen gut an einem Ost- oder Westfenster. In den Sommermonaten muss zur Mittagszeit eventuell schattiert werden.
Orchideen dieser Kategorie stehen in der Natur oft ungeschützt in der Sonne. Im Gewächshaus und in Wintergärten sieht man sie oft ganz oben stehen oder hängen. Jedoch sollte auch diese Pflanzen nicht der prallen Mittagssonne ausgesetzt werden.

Plants with soft foliage should be protected from sunlight. A little sun in the early morning or late evening can be tolerated.
These plants can tolerate a little more sunlight and grow well on an east or west window however, in the summer months must be shaded at mid-day

In nature orchids in this category are often growing unprotected in the sun. In the greenhouse or conservatories they are often seen suspended high however, these plants should not be exposed to the blazing mid-day sun.

Temperatur - Temperature

Kühl zu kultivierende Orchideen wachsen in der Natur in Höhenlagen von 2500 bis 3000m. Im Sommer sollte es wenn möglich nicht wärmer als 22-25°C werden. Wenn es zwischen Mai und September für längere Zeit heiß ist, kann man die Pflanzen durch Nebelanlagen oder ähnliches unterstützen.
Temperaturen um die 20°C sind ideal für diese Pflanzen. Es sollte nicht länger über 28°C warm sein, nachts nicht kälter als 15°C.
Diese Sorten stehen in der Natur an warmen Standorten. Sie können sich aber auch an das temperierte Klima gewöhnen.

Cool growing orchids that in nature grow at altitudes of 2500 to 3000m. If possible, in the summer it should not be warmer than 22-25°c.  It is advisable to mist spray the plants when it is hot for a long time between May and September
Temperatures around 20°C are ideal for these plants. It should not be warmer than 28°C at night and no colder than 15°C.
These plants naturally grow in hot locations, but they can get used to the temperate climate.

Wasser - Water

Regelmäßiges Gießen und Sprühen ist notwendig, diese Sorten dürfen aber nicht längere Zeit nass stehen.
Die Pflanzen sollten regelmäßig gegossen und gesprüht werden, sie können ein bis zwei Tage abtrocknen.
Diese Orchideen dürfen gerade in der Wachstumsphase nicht länger trocken stehen. Die Luftfeuchte darf ebenfalls nicht zu niedrig sein. Staunässe vertragen diese Pflanzen jedoch auch nicht.

Regular watering and spraying is necessary, but these varieties must dry out between watering.
Plants should be watered and sprayed regularly, they don't mind to be dry a day or two.
Orchids that may not be in the growth phase, (resting) and left dryer longer. The humidity must not be low. These plants will not tolerate water-logging

Dünger - Fertilizer

Relativ zur Gattung wenig, etwa mit geringerer Konzentration und nur bei jedem zweiten Gießen.
Dosierung wie auf Dünger angegeben, die optimale Zusammensetzung liefert Orchi-Fit.
Konzentration in Wachstumsphasen erhöhen.

Relative to the genus minimum concentration and only alternate watering.
Specified dosage as indicated on fertiliser. Orchi-Fit provides the optimal composition.
Concentration in growth phases increase

Ruhepause - Rest Period

Diese Orchideen brauchen keine Ruhezeiten, man kultiviert sie das ganze Jahr über gleichmäßig am selben Platz.
Im Winter etwas kühler halten bei entsprechend geringerer Wassergabe.
Deutliche Temperaturabsenkung, dabei trocken halten.

These orchids do not need rest. They are cultivated throughout the year.
During the winter a little cooler and corresponding minimum watering
Significant reduction in temperature and kept dry.

Duft - Fragrance

Diese Orchideen werden häufig, je nach Witterung, als duftend wahrgenommen.
Diese Orchideen sind geruchslos.

Depending on weather conditions, these orchids are often perceived as fragrant.
Orchids are odourless